Aktuelle Impressionen

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Ahorn Massivholzküche

Ahorn, Naturstein und sonst nichts. Das sind die Materialien für die Möbel dieser Küche…

#hoiztirol #tischler #Zimmerer #Holzhandwerker #fichte #holz

Werft doch mal einen Blick auf unsere Website: www.hoiz.tirol
... Mehr InformationWeniger Information

Sommerzeit ist Terrassenzeit !

Und daher haben wir rechtzeitig zum Beginn des Sommers diese Terrasse samt Überdachung gebaut. Entstanden ist ein sehr angenehmes Frühstücksplatzerl.

#hoiztirol #tischler #Zimmerer #Holzhandwerker #fichte #holz

Werft doch mal einen Blick auf unsere Website: www.hoiz.tirol
... Mehr InformationWeniger Information

Sommerzeit ist Terrassenzeit !

Und daher haben wir rechtzeitig zum Beginn des Sommers diese Terrasse samt Überdachung gebaut. Entstanden ist ein sehr angenehmes Frühstücksplatzerl.

#hoiztirol #tischler #zimmerer #holzhandwerker #fichte #holz

Werft doch mal einen Blick auf unsere Website: https://www.hoiz.tirolImage attachmentImage attachment

der Schiffertree, ein Projekt der Nachhaltigkeit!

www.schiffertree.at

unser bisher nachhaltigstes Projekt, zur Arterhaltung der wichtigsten Spezies auf unserem Planeten, der Biene.
Denn schon Einstein sagte „stirbt die Biene, stirbt der Mensch“.
Diese Baumhöhlensimulation ermöglicht es nunJEDEM (!), ohne großen Aufwand, einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser wichtigen Spezies beizutragen.

Torben Schiffer, ein International anerkannter Bienenforscher hat die Idee zu dieser Baumhöhlensimulation geboren. Wir haben Werkzeuge und Technologien entwickelt um diesen „Schiffertree“ zu bauen.
Um dann der Nachhaltigkeit noch eine Sahnehaube zu verpassen, haben wir beschlossen, Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung, die Möglichkeit zu geben, diese Schiffertrees zusammenzubauen.

Holz vom Bauern aus der Region, in der Region eingeschnitten, bei uns luftgetrocknet, von den Menschen der geschützten Werkstätte in Vomp zusammengebaut, und das alles zur Erhaltung der Bienen.
Gelebte Nachhaltigkeit!

Weitere Informationen auf www.schiffertree.at

#hoiztirol #tischler #zimmerer #holzhandwerker #fichte #holz #schiffertree #biene

Werft doch mal einen Blick auf unsere Website: www.hoiz.tirol
... Mehr InformationWeniger Information

der Schiffertree, ein Projekt der Nachhaltigkeit!

www.schiffertree.at 

unser bisher nachhaltigstes Projekt, zur Arterhaltung der wichtigsten Spezies auf unserem Planeten, der Biene. 
Denn schon Einstein sagte „stirbt die Biene, stirbt der Mensch“.
Diese Baumhöhlensimulation ermöglicht es nunJEDEM (!), ohne großen Aufwand, einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser wichtigen Spezies beizutragen.

Torben Schiffer, ein International anerkannter Bienenforscher hat die Idee zu dieser Baumhöhlensimulation geboren. Wir haben Werkzeuge und Technologien entwickelt um diesen „Schiffertree“ zu bauen.
Um dann der Nachhaltigkeit noch eine Sahnehaube zu verpassen, haben wir beschlossen, Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung, die Möglichkeit zu geben, diese Schiffertrees zusammenzubauen.

Holz vom Bauern aus der Region, in der Region eingeschnitten, bei uns luftgetrocknet, von den Menschen der geschützten Werkstätte in Vomp zusammengebaut, und das alles zur Erhaltung der Bienen.
Gelebte Nachhaltigkeit!

Weitere Informationen auf www.schiffertree.at  

#hoiztirol #tischler #zimmerer #holzhandwerker #fichte #holz #schiffertree #biene

Werft doch mal einen Blick auf unsere Website: https://www.hoiz.tirol

Auf Facebook kommentieren der Schiffertree, ...

Super Projekt, gratuliere !

Gorik Matthys Christian V X Ehret wär das nichts für euch?

Andi Schiffer 😀

und was soll das ding tun ?

Bienenliebhaber haben sich der Gesunderhaltung der Bienen verschrieben. Leider hat sich unsere Umwelt nicht nur zum Guten entwickelt und so bedarf es einige Maßnahmen, damit die Spezies Biene weiterhin überleben kann. Um die kritische Seite dieses Projektes aufzuzeigen, muss man sich nur überlegen, ob sich das Bienen "halten", ohne zu ERHALTEN wirklich Sinn macht... man bedenke, dass sich Krankheiten ungehindert ausbreiten und somit auch andere Bienen Völker gefährden. Ohne ein gewisses Maß an Grundwissen sollte KEINER zum Bienenhalter werden. Der örtliche Imker wird seine wahre Freude mit diesem Marketing-Gag in seiner Nähe haben. Nicht alles, was sich nachhaltig nennt, ist es auch.

Das funktioniert genauso gut oder schlecht wie die Bienenkugel

Liebe Frau Rabl, vielen Dank für Ihren Einwand. Tatsächlich ist es so, dass wir etwa 200 wildlebende Bienenvölker monitoren, die meisten davon mehrjährig und ohne den "Imker" überlebensfähig. Meine Bienenvölker sind bereits seit vier Jahren nicht nur behandlungsfrei, sondern handlungsfrei und sie "überleben" nicht nur, sondern sie leben! Die heutige Imkerei hat gar nichts mehr mit dem natürlichen Leben der Bienen in Baumhöhlen gemein. Die Beuten sind in jedem Aspekt für den Imker und die Aus"beute" entwickelt worden aber nicht, um den Bienen ein artgerechtes (Über)leben zu ermöglichen. Imkerei ist Nutztierhaltung und hat defacto rein gar nichts mit Artenschutz gemein, sondern das Gegenteil ist der Fall. Alleine die nicht mehr hinterfragten aber historisch gesehen sehr neuen Betriebsweisen mit Aufsatzkästen, Rähmchen, Raum- und Bruterweiterungen, Schwarmverhinderungen erzeugen massenhaft Bienen aber auch Varroen. Am Ende bekämpft der Imker die Nebenwirklugen der eigenen artfremden Haltungsform (Varroaüberpopulation, Faulbrut, Nosema...). Hierzu gibt es zahlreiche, wissenschaftlich abgesicherte Untersuchungen, die allesamt dasselbe Bild zeigen. Die symptomatischen Erkrankungen der Imkerei stammen aus der medikamentengestützten, manipulativen Massentierhaltung der Bienen selbst und werden von ihren wildlebenden Artgenossen nicht geteilt. Bevor Sie sich hier also so abschätzig zu diesem Projekt äußern, laden wir Sie ein sich mit den Fakten auseinandersetzen. Eine gute Zusammenfassung finden Sie im Buch Evolution der Bienenhaltung – Artenschutz für Honigbienen, Ulmer Verlag. MFG. Torben Schiffer / www.beenature-project.com

View more comments

Erwin Thoma - CHANGE DAILY Folge 53 ... Mehr InformationWeniger Information

Video image

Auf Facebook kommentieren Die Firma Thoma ...

Fotos von Neue Bamberger Hüttes Beitrag ... Mehr InformationWeniger Information

Image attachment
Mehr laden